Heimatverein Nümbrecht e.V.

 

Was war

Berichte über unsere Aktivitäten


Zurück zur Übersicht

12.04.2017

Bäume pflanzen in Mateh Yehuda

Im April reiste eine Delegation aus Nümbrecht unter Leitung des Freundeskreises nach Israel in den Partner-Landkreis Mateh Yehuda. Neben Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten, dem gegenseitigen Kennenlernen, vielen Gesprächen und Festlichkeiten gab es Erinnerungen an Leo Baer sowie eine Pflanzaktion von Bäumen. An den Spenden für die Bäume hatten sich auch Mitglieder des Heimatvereins beteiligt. In seiner Funktion als stellvertretender Bürgermeister nahm unser 2. Vorsitzender Fabian Scheske selbst den Spaten in die Hand.



Zurück zur Übersicht