Heimatverein Nümbrecht e.V.

 

Was war

Berichte über unsere Aktivitäten


Zurück zur Übersicht

11.12.2016

Heimatverein auf dem Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt fand in diesem Jahr auf Wunsch vieler teilnehmender Vereine wieder am Wochenende des 3. Advends statt und wieder vor der Kirche und im unteren Teil der Hauptstraße. Der Heimatverein hat in einer Arbeitsgemeinschaft mitgearbeitet, die im Laufe des ganzen Jahres Ideen und Vorschläge für die Gestaltung gesammelt hat. Nach und nach wurde dadurch das Interesse weiterer Vereine und Aussteller wieder geweckt, die im Jahr zuvor noch gesagt hatten, sie wollten nicht mehr am Nümbrechter Weihnachtsmarkt teilnehmen.
Auch der Heimatverein hatte sich Gedanken zur Attraktivitätssteigerung gemacht. Zusätzlich zu Glühwein und Kinderpunsch haben wir Lesungen mit zwei Nümbrechter Autorinnen veranstaltet, die beide auf unterschiedliche Art und Weise unsere Heimat in ihren Büchern thematisieren: Almut Irmscher im bergischen Lesebuch und Elke Pfesdorf im bergischen Krimi.

Almut Irscher: Das bergische Lesebuch
Impressionen und Rezepte aus dem Bergischen Land

Elke Pfesdorf: Kein schöner Land
Der Bergische Krimi



Zurück zur Übersicht